Alle | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | V | W | Y | Z


M
Seiten:    « 1 2 3 4 »

Begriff Lexikon
MillefioriMillefiori ist italienisch und bedeutet "tausend Blumen". Für die Herstellung von Millefioriperlen werden zunächst farbenfrohe Mosaike aus verschiedenen Glasstäben hergestellt. Diese Glasstäbe werden miteinander verschmolzen und zu einem einzigen langen dünnen Glasstab, dem sog. Millefioristab, gezogen. Wenn dieser Millefioristab in Plättchen geschnitten wird, enthüllt dessen Querschnitt noch immer das darin enthaltene, wunderschöne Mosaikmuster, allerdings in verkleinerter Form. Die einzelnen Mosaikplättchen werden schließlich auf eine Perle gelegt und miteinander verschmolzen.
 
MohshärteMohshärte bezeichnet die Ritzhärte von Edelsteinen und ist damit ein Maß für deren Festigkeit und Widerstandsfähigkeit. Der Wiener Mineraloge F. Mohs führte Anfang des 19 Jh.s Ritzversuche durch und klassifizierte 10 gängige Mineralien nach ihrer "Ritzbarkeit": vom weichen Talk (Mohshärte = 1) bis zum härtesten Mineral, dem Diamanten (Mohshärte = 10). Nach seiner Härteskala gelten Edelsteine der Ritzhärte 1 und 2 als "weich", 3 bis 5 als "mittelhart" und Edelsteine mit Mohshärte über 6 als "hart".
 
MookaitMookait ist eine rosafarbene bis hellrote Varietät des Jaspis, die eine wolkenartig gebänderte Struktur aufweist. Das Mineral wird ausschließlich in Australien abgebaut.