Yoko

Der Name Yoko kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Kind des Meeres". Treffender kann man dieses aparte Schmuckstück auch nicht beschreiben: in allen Farben des Meeres schimmert das Perlmutt der Paua-Muscheln, auch Abalone oder – wie treffend – "Seeopal" genannt. Die Navetten-Form der Perlmuttperlen ist dabei ebenso einzigartig wie deren individuelle Farbgebung! Winzige versilberte Metallkügelchen halten die Perlmuttperlen "auf Abstand" und verleihen der 49cm langen Halskette dezenten Glanz. Die größten Perlen sind ca. 40mm lang. Ein filigraner Haken dient als Verschluß.

Hier ist Ihre perfekte Begleiterin an warmen Sommertagen!

Preis (inkl. 19% MwSt.): 120,00 €
zzgl. Versandkosten

Dieses Stück wurde bereits verkauft. Gern fertige ich jedoch ein ähnliches Exemplar nach Ihren Wünschen und Vorstellungen.

zurück